• Dani

Time to stay at home

Aktualisiert: März 27

Seit gestern ist unser Geschäft geschlossen und das ist auch richtig so!



Wir verstehen, dass jeder von uns seinen Beitrag zum Meistern der Krise leisten kann und muss, in dem er ganz einfach daheim bleibt! Für uns kleine, inhabergeführte Läden ist diese Zeit eine Zerreißprobe! Wie lange können wir uns über Wasser halten? Eins steht jetzt schon fest: wenn sich nicht jeder von uns besinnt und sich entscheidet die lokalen Geschäfte zu unterstützen, werden weitere Läden schließen! Wir kriegen gerade auf schmerzliche Art und Weise vor Augen geführt, wie es wäre, wenn wir in kein kleines, individuelles Geschäft mehr gehen könnten, wenn wir alles nur noch bestellen müssten. Kein schönes Gefühl!

Wie schön ist es durch die Stadt zu flanieren, die schöne, mit Liebe ausgesuchte Ware in die Hände zu nehmen, mit dem Verkäufer ein Pläuschchen zu halten, in einem netten Café sich auf die Terrasse zu setzen und das Gesicht in die Frühlingssonne zu halten? Das alles wird es in der Form nicht mehr geben, wenn nicht jeder von uns versteht, dass es in unserer Hand liegt, dass unsere Stadt spannend und individuell bleibt! Diese Krise ist irgendwann vorbei und dann hoffe ich so sehr, dass jeder von uns die Zeit genutzt hat, um mal in sich zu gehen und manches Verhalten in Frage zu stellen.Wollen wir wirklich weiter so konsumieren, ohne uns Gedanken zu machen, ob das bedeutet, das an einem anderen Ort dieser Welt jemand ausgebeutet wird? Wollen wir wirklich weiterhin in Massen konsumieren, ohne Rücksicht auf die Umwelt und unsere Mitmenschen zu nehmen?

Wenn uns diese Krise Eines zeigt, ist es, dass wir nur gemeinsam stark sind! Bitte nutzt diese Zeit um nachzudenken, um auch die Chancen zu erkennen, die so eine Zeit mit sich bringt! Wir können eine neue Richtung einschlagen! Wir können verstehen, dass der Egoismus, der sich in unserer Gesellschaft breit macht, so nicht weitergehen kann. Lasst uns zusammenrücken, unterstützen und zu den wirklich wichtigen, essentiellen Dinge des Lebens zurückfinden. Ich freue mich jede von Euch wieder zu sehen, ich freue mich auf den Austausch, denn das macht uns kleine Läden aus!



58 Ansichten
  • Instagram
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Facebook

mail@der-absatz.de

Hohenzollernstrasse 33

80801 München

Tel.: +49 (089) 38889992

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 11:00 bis 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr

© 2020 absatz Erstellt mit Wix.com